Stapelkästen aus Kunststoff, Paletten und Co.

In den Produkten von Alpha Paletten & Boxen steckt eine Menge Hightech und Know-how, um den hohen industriellen Anforderungen in Sachen effizienter Lagerung und professionellem Transport gerecht zu werden.

Auf dieser Seite haben wir wissenswerte Fakten und Details zu unseren verschiedenen Produkten zusammengetragen. Sollten Sie weiterführende Fragen zu den Artikeln von Alpha Paletten & Boxen haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Einwegpaletten vs. Mehrwegpaletten

Grundsätzlich gilt: Aus ökologischen Gründen ist es sinnvoll, Transport- und Verpackungsprodukte möglichst mehrfach zu verwenden, anstatt sie nach einmaligem Gebrauch zu entsorgen. Das gilt für Getränkeflaschen ebenso wie für Mehrwegpaletten. Global haben sich unterschiedliche Pooling-Systeme etabliert, die es ermöglichen, Waren auf standardisierten Paletten zu transportieren. Dabei können die Ladehilfsmittel einfach ausgetauscht werden, ohne dass einem der Handelspartner ein wirtschaftlicher Nachteil entsteht.

Aus verschiedenen Gründen kann es aber auch vernünftig sein, auf Einwegpaletten zu setzen. So wird beispielsweise das Vierteleuromaß (600 x 400 Millimeter) häufig im Lebensmitteleinzelhandel für Verkaufsdisplays verwendet. Aber auch mit dem Endverbraucher findet kein Palettenaustausch statt, sodass es hier durchaus zweckmäßig ist, eine Kunststoffpalette zu verwenden, die schließlich entsorgt wird.

Die Hygienepalette: ein Allroundtalent für die Lebensmittelindustrie

In der Lebensmittelindustrie, aber auch in weiteren Industriezweigen gelten höchste Anforderungen an Paletten und Transportbehälter, die vor allem die Hygiene und die Belastbarkeit betreffen. Jede Hygienepalette von Alpha Paletten & Boxen ist ein Stück Hightech in Sachen Material und Herstellung.

Bei unseren Hygienepaletten handelt es sich genau genommen um massive Großbehälter mit Wandstärken von drei bis fünf Zentimetern. Diese bestehen aus einem Hohlkörper aus Polyethylen, der in einem zweiten Schritt mit einem Polyethylenschaum aufgefüllt wird. Wenn er aushärtet, entsteht ein Behälter, der höchste hygienische Ansprüche erfüllt. Dank der glatten Innen- und Außenwände entstehen keinerlei Schmutzecken, sodass bei der Reinigung Unreinheiten jeglicher Art keine Chance haben. Dies ist besonders wichtig für die fleischverarbeitende Industrie, wo im Hinblick auf Sauberkeit in der Produktion nichts dem Zufall überlassen werden darf.

Aufgrund der großen Wandstärke sind die Hygiene-Palettenboxen perfekt für den Industriealltag geeignet und überzeugen mit Langlebigkeit und Widerstandskraft.

Alles im Blick: Transportkisten aus Kunststoff

Einen großen Teil unseres Sortiments machen robuste Transportkisten aus Kunststoff aus. Ob zum Ordnen, Sortieren, Lagern oder Transportieren, mit den transparenten Really Useful Boxen haben Sie immer alles bestens im Blick. Die Stapelkästen aus Kunststoff sind in verschiedenen Formaten mit Füllmengen von 0,07 bis 145 Liter erhältlich und halten spielend Temperaturen von -15 bis +80 Grad stand. Dank der robusten Bügelverschlüsse sitzt der Deckel fest auf den Stapelboxen aus Kunststoff und schützt den Inhalt zuverlässig, bis er wieder gebraucht wird.

Eurobehälter: perfekte Maße, widerstandsfähig und leicht

Ein guter Eurobehälter muss gleich mehrere Eigenschaften erfüllen: Er muss die idealen Maße haben, um in seinen unterschiedlichen Ausführungen eine Europalette perfekt auszufüllen. Dabei sollte ein solcher Behälter aber natürlich nicht selbst zu einer Last werden, also muss er möglichst leicht sein, dabei aber den Einsatz im Lager- und Logistikalltag wegstecken können. Ein geschlossener Lagerbehälter von Alpha Paletten & Boxen mit den Maßen 300 x 200 x 120 Millimeter ist beispielsweise gerade mal 420 Gramm schwer und bringt dennoch eine enorme Widerstandskraft mit. Unsere Eurobehälter sind verlässliche Helfer für die unterschiedlichsten Aufgaben.