Hygiene-Palettenboxen aus Kunststoff

Die Hygiene-Palettenboxen sind massive Boxen mit einer Wandstärke von 3-5 cm. Im Rotationsverfahren wird zuerst ein Polyethylen Hohlkörper geformt, der dann in einem zweiten Schritt mit einem Polyethylenschaum aufgefüllt wird und aushärtet. Somit entsteht ein Transportbehälter der den höchsten hygienischen Anforderungen standhält. Die völlig glatten Innen- und Außenwände haben keine Verrippungen. Somit entstehen keine Schmutzecken und auch keine Wasserverschleppung bei der Reinigung. 

Die Kunststoff-Container wurden speziell für den Einsatz in der nahrungsmittel- und fleischverarbeitenden Industrie entwickelt. Aufgrund ihrer großen Wandstärke sind sie äußerst stabil und strapazierfähig.

  
 

Hygiene-Palettenboxen

   
teamjennywagner175.jpg